Datenschutzerklärung

 Ich freue mich sehr über dein Interesse an meinem Programm. Ich versichere dir hierm, dass mir die Sicherheit deiner Daten sehr wichtig ist und ich deine Daten gemäss den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften verarbeite. Die folgenden Hinweise sollen dir einen Überblick geben, was mit deinen personenbezogenen Daten geschieht, wenn du meine Website besuchst.


Für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist verantwortlich:


Stefanie Zeidler

Kirchenweg 68

90419 Nürnberg DE

Email: stefserenity@mail.de



Allgemeines
Der Betreiber dieser Webseite erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Nutzers ohne weitergehende Einwilligung nur soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).
Das Erheben von Daten bedeutet insoweit das Beschaffen von Daten durch den Betroffenen selbst. Verarbeiten ist neben dem Speichern und Löschen auch das Verändern, das Sperren und die Übermittlung personenbezogener Daten. Nutzen ist jede Verwendung personenbezogener Daten, soweit es sich nicht um Verarbeitung handelt. Sofern notwendig, können Bestands- und Verkehrsdaten des Kunden an mit dem Betreiber der Webseite verbundene Unternehmen  weitergegeben werden. Der Betreiber dieser Webseite ist nach Maßgabe der hierfür geltenden gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte zum Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen. Der Betreiber dieser Webseite kann die Bestands- und Verkehrsdaten des Kunden zu Marktforschungszwecken auswerten bzw. durch Dritte auswerten lassen. Der Kunde kann dem durch Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragen widersprechen.


Bestandsdaten
Bestandsdaten sind personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um das Vertragsverhältnis zwischen dem Betreiber dieser Webseite und dem Nutzer zu begründen oder zu ändern. Hierzu gehören unter anderem der Name und die Anschrift, Geburtsdatum, Telefon, E-Mail-Adresse und Zahlungsdaten des Nutzers.Der Betreiber dieser Webseite wird Bestandsdaten nur dann an Dritte weiterleiten, sofern dies für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.Der Betreiber dieser Webseite wird die Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, Kundenberatung oder Marktforschung nur verarbeiten und nutzen, soweit dies erforderlich ist und der Nutzer eingewilligt hat. Die Einwilligung kann der Nutzer jederzeit schriftlich widerrufen.


Die Vorschrift in §29 BDSG erlaubt eine geschäftsmäßige Erhebung, Speicherung oder Veränderung personenbezogener Daten zum Zweck der Übermittlung insbesondere im Zusammenhang mit der Tätigkeit von Auskunfteien. Auskunfteien verknüpfen personenbezogene Daten, die aus verschiedenen Quellen stammen und übermitteln diese an Dritte. Der Betreiber dieser Webseite ist verpflichtet, solchen Auskunfteien die erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen.


Verkehrsdaten
Verkehrsdaten sind Daten, die bei der Erbringung eines Telekommunikationsdienstes erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Der Betreiber dieser Webseite bzw. ein Dritter, dessen sich der Betreiber dieser Webseite zur Erbringung der Telekommunikationsdienste bedient, erhebt Verkehrsdaten, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und die Rechnung des jeweiligen Nutzers erstellen zu können. In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, der Umfang in Bytes, die IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Teledienstes erfasst. Die vorgenannten Daten werden bis zu sechs Monate nach der Versendung der Rechnung gespeichert, es sei denn im Rahmen der vom Nutzer aktivierten Statistikfunktionen ist eine längere Speicherung vorgesehen. Soweit es die Abrechnung mit anderen Unternehmen oder mit anderen Diensteanbietern oder gesetzliche Vorschriften erfordern, darf der Betreiber dieser Webseite Verkehrsdaten verwenden, speichern und übermitteln.
Deine Rechte
Im Hinblick auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hast du folgende Recht:

Auskunft, Sperrung, Löschung
Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen hast du jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über deine bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten, ihrer Herkunft, ihrer Empfänger und den Zweck ihrer Verarbeitung zu erhalten.
Desweiteren hast du ein Recht darauf deine Daten ändern,  sperren oder löschen zu lassen.

Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung
Für die meisten Datenverarbeitungsvorgänge auf meiner Website ist deine ausdrückliche Einwilligung notwendig.
Selbstverständlich kannst du eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Dir steht zu, deine bei mir gespeicherten und automatisiert verarbeiteten Daten, an dich selbst oder einen Dritten, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Falls du die Übertragung an einen Dritten/ anderen Verantwortlichen wünschst, erfolgt dies nur, soweit es für mich technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde
Wenn du vermutest, dass ich datenschutzrechtliche Verstösse begehe, steht es dir zu bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.
Wenn zum Thema Datenspeicherung Fragen hast, kannst du dich jederzeit  an mich wenden.

Schutz deiner Daten100%-igen Schutz gibt’s nicht
Die Datenübertragung im Internet kann immer Sicherheitslücken aufweisen.
Deshalb bin ich sehr darauf bedacht, deine Daten nach dem aktuellen Stand der Technik und in einem mir möglichen Rahmen vor unberechtigtem Zugriff und Kenntnisnahme durch Dritte zu schützen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung​
Einer dieser Schutzmassnahmen ist die TLS-Verschlüsselung (auch bekannt unter der alten Bezeichnung „SSL“) meiner Website. Durch sie werden deine Daten bei der Übertragung vor dem Zugriff durch Dritte geschützt.


Du erkennst eine aktive Verschlüsselung daran, dass in der Adresszeile des Browsers „https://” angezeigt wird, ebenso an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Sicherheitsüberwachung und -Auditierung
Zur Sicherheitsüberwachungs- und Auditierung erstelle ich ein Datenprotokoll darüber, wie meine Website von denjenigen genutzt wird, die Zugang zu ihr haben bzw. erlangen wollen. Diese Informationen werden von mir zu Sicherheits- und Revisionszwecken gesammelt und für 30 Tage aufbewahrt.


Dabei kann protokolliert werden:
IP-Adresse des Nutzers, Ein- und Ausloggen eines Nutzers, Änderungen an Inhalten und Dateien, fehlerhafte Anmeldeversuche, manuell gesperrte Nutzer sowie Zugriffsversuche auf nicht existente Inhalte.


Zum Schutz vor sogenannten Brut-Force-Attacken wird die IP-Adresse zum Abgleich an Spammer-Datenbanken gesendet. Die erfassten Informationen werden nur von den Administratoren der Website abgerufen und in der Datenbank der Website gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, ausser im Falle von Anfragen der Strafverfolgungsbehörden.


Die Daten werden gespeichert, weil ich ein berechtigtes Interesse daran habe meine Website vor Angriffen zu schützen und die Gewährleistung der Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit deiner Daten, die über diese Internetseiten verarbeitet werden, zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 


Datenerfassung auf meiner Website
In der Regel werden deine Daten erhoben, wenn du sie mir freiwillig mitteilst.
Teilweise werden deine Daten aber auch automatisch beim Aufruf der Website erfasst. Ein Teil dieser Daten wird erhoben, damit die Website möglichst fehlerfrei bereitgestellt werden kann.
Andere automatisch erfassten Daten werden zur Analyse und Erstellung von Statistiken verwendet. Dabei werden diese, soweit möglich, grundsätzlich anonymisiert gespeichert und verarbeitet, so dass ein Rückschluss auf deine Person nicht möglich ist.

Server-Log-Dateien
Der Provider, bei dem ich diese Website hoste, erhebt und speichert automatisch folgende Informationen über Websitebesucher in sogenannten Server-Log-Dateien. Diese Dateien leisten wertvolle Dienste, um Sicherheitsvorfälle oder Probleme im Systembetrieb zu erkennen. Zudem sind sie bei Audits oder forensischen Untersuchungen hilfreich.
Folgende Daten werden dabei erfasst und gespeichert:

  •    Browsertyp und Browserversion
  •    verwendetes Betriebssystem
  •    Referrer URL
  •    Hostname des zugreifenden Rechners
  •    Uhrzeit der Serveranfrage
  •    IP-Adresse


Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und weil ich ein berechtigtes Interesse an einem sicheren und störfreien Betrieb meiner Website habe (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).


Cookies
Diese Internetseite verwendet teilweise Cookies. Cookies  sind kleine Textinformationen, die dein Browser speichert und zum Beispiel Besucherinteraktionen ermöglichen. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”, die nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht werden.


Andere Cookies bleiben bis zu einem Jahr auf deinem Endgerät gespeichert oder bis du diese aktiv löschst. Diese Cookies ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit dir als Nutzer nicht direkt zugeordnet werden. Bitte beachte, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald du meine Website aufrufst.


Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden gespeichert, weil ich ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung meiner Dienste habe (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse deines Surfverhaltens), die gespeichert werden, werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du entweder über das Setzen von Cookies informiert wirst und somit Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessst oder das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktivierst.
Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann.


Konfiguration der Cookie-Einstellungen im Browser
Da jeder Browser sich in seinen Einstellungen etwas unterscheidet, stelle ich dir hier für die gängigen Browser Links zu den jeweiligen Anleitungen zur Verfügung:


Chrome    http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647    

Internet Explorer    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies    

Edge    https://privacy.microsoft.com/de-de/windows-10-microsoft-edge-and-privacy    

Firefox    https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen    

Safari    https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE    

Opera    http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

E-Mail Anfragen
​Hinweis: Die Datenübertragung im Internet (auch bei E-Mails) kann immer Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.
Wenn du mir eine E-Mail sendest, speichere ich diese Daten solange es für den Zweck notwendig ist. Die gesetzliche vorgeschriebene Speicherfrist (für Geschäftsbriefe - dazu zählen auch Fax und E-Mail - beträgt diese laut § 257 HGB 6 Jahre) bleibt davon unberührt.


Selbstverständlich trage ich Sorge, dass deine Daten dabei nach dem aktuellem Stand der Technik vor unberechtigtem Zugriff und Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Kontaktformular
Kontaktierst du mich über das Kontaktformular, werden die übermittelten Daten und Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Die Speicherung erfolgt solange, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt oder du mich zur Löschung aufforderst. Gesetzliche Bestimmungen bleiben hiervon unberührt.


Diese Daten gebe ich selbstverständlich nicht ohne deine Einwilligung weiter.
Grundlage für diese Datenverarbeitung ist die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Mitgliederbereich für Online-Kurse
Ich stelle auf meiner Website einen geschlossenen Bereich für registrierte Mitglieder bereit, für den jedes Mitglied seine eigenen Zugangsdaten erhält. In diesem Zusammenhang werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und dauerhaft gespeichert.


Das sind u. a. IP-Adresse, Login-Daten, E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Zeitpunkt des letzter Login, welche Kurse/Module gebucht wurden und der Fortschritt in den jeweilig gebuchten Kurse.
Die dort erhobenen Daten werden ausschliesslich zum Zweck der Vertragserfüllung oder vorvertraglicher Massnahmen verarbeitet (Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO). Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte
Ich übermittel deine personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, zum Beispiel an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder Zahlungsdienstleister.


Eine darüber hinausgehende Datenübermittlung (etwa zu Werbezwecken) erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn du der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).


Paypal
Ich nutzen für die Bezahlabwicklung auch PayPal (S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg).


Wenn du einen Kauf auf meiner Website tätigst, wirst du auf PayPal weitergeleitet.
Die Datenverarbeitung rund um den Bestell- und Bezahlprozess wird von PayPal eigenverantwortlich durchgeführt.


Hier kannst du die AGB von PayPal einsehen und mehr über die Datenverarbeitung durch PayPal erfahren:  https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full 


Der Einsatz von PayPal erfolgt in meinem berechtigtem Interesse einer einfachen und unkomplizierten Bezahlabwicklung für unsere Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und ist Bestandteil der Auftragsausführung bzw. deren Anbahnung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Analyse-Tools und Tracking
Beim Besuch meiner Website kann dein Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen.


Die Analyse deines Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym und kann nicht zu dir zurückverfolgt werden. Du kannst dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu findest du in den folgenden Passagen:

Google Analytics
Ich setze auf meiner Website Google Analytics (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) ein. Durch diesen Dienst werden Cookies auf deinem Endgerät gesetzt, die analysieren, wie du diese Website nutzt. Die so erhobenen Daten werden an Google übertragen und in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um in meinem Auftrag Ihre Nutzung meiner Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber mir als Websitebetreiber zu erbringen.


Informationen wie Google Analytics deine Daten verarbeitet findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt, weil ich ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens meiner Websitebesucher habe, um mein Webangebot und Marketingmassnahmen zu optimieren (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

IP-Anonymisierung
Deine IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und nach der Übertragung dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Das Speichern dieser Cookies auf deinem Endgerät kannst du durch veränderte Einstellungen deines Browsers (wie weiter oben unter “Cookies” erklärt) unterbinden, was jedoch dazu führen kann, dass die Nutzung meiner Website dann nur eingeschränkt möglich sein wird.


Zusätzlich kann durch die Installation eines Browser-Plugins verhindert werden, dass die Nutzungsdaten und IP-Adresse durch Google erfasst und weiterverarbeitet werden.


Du findest dieses Plugin hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Die Datenerfassung durch Google Analytics kannst du ausserdem dadurch verhindern, dass du untenstehenden Opt-Out-Button anklickst. Dadurch wird ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten beim Besuchen dieser Website zukünftig verhindert.
Beim ersten Betreten dieser Seite hattest du die Möglichkeit das Tracking zu akzeptieren oder abzulehnen. Deine Entscheidung kannst du hier jederzeit widerrufen:Demografische Merkmale bei Google Analytics
Ich nutze die Funktion “demografische Merkmale“ von Google Analytics, wodurch Berichte erstellt werden können, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Websitebesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden.
Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics, wie vorangegangen beschrieben, generell untersagen.


Durch den Abschluss eines Auftragsverarbeitungs-Vertrag mit Google, lasse ich mir garantieren, dass Google deine personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO verarbeitet.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking
Diese Website verwendet Google AdWords (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States), einem Online-Werbeprogramm.


Im Rahmen von Google AdWords nutze ich das so genannte Conversion-Tracking. Wenn du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt.
Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und ich erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.


Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking findest du in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Widerspruchsmöglichkeiten

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Die Speicherung von Conversion-Cookies erfolgt, weil ich ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens meiner Websitebesucher habe, um mein Webangebot und Marketingmassnahmen zu optimieren (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).


Facebook Pixel
Meine Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).


Mit Hilfe dieses Pixels kann nachvollzogen werden, wie sich meine Seitenbesucher auf meiner Website verhalten, nachdem sie über eine meiner Werbeanzeigen auf Facebook auf die Website weitergeleitet wurden.


Mit Hilfe dieses Pixels kann ich meine Werbeanzeigen auf Facebook optimieren, weil durch das Tracking nachvollzogen werden kann, wie sich unsere Seitenbesucher verhalten, nachdem sie eine unserer Anzeigen auf Facebook angeklickt haben.


Dadurch können die Wirksamkeit meiner Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet und zukünftige Werbemassnahmen optimiert werden.
Für mich als Websitebetreiberin sind diese erhobenen Daten anonym, wodurch ich keine Rückschlüsse auf einzelne Personen ziehen kann. Jedoch werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass Facebook eine Verbindung zu deinem Nutzerprofil möglich ist und Facebook so die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann.
Dadurch ermöglicht Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf seiner Plattform sowie ausserhalb von Facebook. Ich habe auf diese Verwendung der Daten keinen Einfluss.


Widerspruchsmöglichkeiten
In den Datenschutzhinweisen von Facebook findest du Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.


Die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” kannst du im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu musst du bei Facebook angemeldet sein.


Wenn du kein Facebook Konto besitzt, kannst du nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.


Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grund deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und weil wir ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemassnahmen haben, wozu sich die Plattformen sozialer Medien besonders eignen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).Tracking durch den Twitter-Button


Newsletter
Ich biete dir den Bezug meines Newsletter an. Wenn du einen oder mehrere meiner Newsletter beziehen möchtest, benötige ich deine E-Mail-Adresse für den Versand.


Um Überprüfen zu können, ob die angegebene E-Mail-Adresse auch wirklich dir gehört und du auch tatsächlich meine/n Newsletter beziehen möchtest, wende ich das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren an.


Dazu erhältst du nach deiner Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn du diesen geklickt hast, bist du für den Bezug in der Newsletter-Liste eingetragen. Die Daten, die du bei der Registrierung zum Newsletter übermittelst, werden ausschliesslich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich speichere deine Daten bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter.


Deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner Daten für den Newsletterbezug kannst du jederzeit widerrufen. Dazu findest du am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist, weil du mir deine Einwilligung erteilt hast (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Versand durch den Anbieter
Für den Versand meines Newsletter setze ich GoDaddy Marketing Tool ein.
Wenn du meine/n Newsletter abonnieren, werden deine Daten auf den Servern von GoDaddy gespeichert und verarbeitet.


Statistische Auswertung
Ich werte die Nutzungsdaten des Newsletter aus. Hier wird angezeigt, an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben.


Diese Informationen können dir als Newsletter-Empfänger zugeordnet werden, jedoch haben weder GoDaddy noch ich ein Interesse daran einzelne Nutzer zu beobachten. Die Ergebnisse dieser Analysen können von mir genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen meiner Empfänger anzupassen.


Wenn du eine Newsletter-E-Mail über den enthaltenen Link im Browser anzeigen lässt, wirst du auf eine Website weitergeleitet. Dort kommt u.a. auch Google Analytics zum Einsatz. Ich habe weder die Möglichkeit dies zu unterbinden, noch habe ich Zugriff auf diese Auswertungen.
Das Tracking kann, mit den weiter oben unter “Cookies” beschriebenen Massnahmen, unterbunden werden.


Eine Trennung von Newsletter und Analyse ist mir technisch nicht möglich. Wenn du keine Analyse  möchtest, musst du den Newsletter abbestellen.
Hierfür stelle ich dir in jeder Newsletter-Nachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.


Social Plugins 

Diese Website nutzt verschiedene  Funktionen von den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Google+.  Standardmäßig werden bei dem Besuch unserer Website keine Daten an diese  Dienste übertragen. Auf einigen Seiten kann nach dem Setzen eines  Hakens beim entsprechenden Plugin bzw. beim Klick auf einen  entsprechenden Link bei der jeweiligen Plattform eine Übertragung von  Daten gemäß der nachfolgenden Bedingungen stattfinden, ohne dass die  Funktion („Empfehlen“, „Tweet“, „+1“) selbst durchgeführt wird. 


Video und Audio von YouTube
Auf meiner Website sind Videos eingebunden, die auf YouTube (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) gehostet werden.


Wenn du eine meiner mit einem YouTube-Video ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine​ Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut und das Video geladen. Dabei wird dem YouTube-Server deine IP-Adresse mitgeteilt, ebenso welche unserer Seiten du besucht hast.


Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, kann YouTube dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus YouTube ausloggst.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch YouTube findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Schriften und Icons Google Web Fonts
Um ein einheitliches Schriftbild zu gewährleisten, setze ich auf meiner Website sogenannte Web Fonts ein, die von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt werden.


Beim Aufruf einer meiner Seiten lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dazu wird Verbindung zu den Servern von Google aufgenommen, wodurch Google erfährt, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im berechtigtem Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meines Online-Angebotes (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

FontAwesome
Zur einheitlichen Darstellung von Websymbolen (sog. Icons) setze ich auf meiner Website so genannte CSS-Fonts ein, die von FontAwesome (Fonticons, Inc, 710 Blackhorn DR, Carl Junction, MO, 64834, USA) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten CSS-Fonts in deinen Browser-Cache, um die Symbole korrekt anzuzeigen.


Dazu muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von FontAwesome aufnehmen, wodurch FontAwesome erfährt, dass über deine IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde.
Weitere Informationen zum Datenschutz von Fontawesome findest du unter https://fontawesome.com/privacy.


Die Nutzung von Fontawesome erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meines Online-Angebotes und stellt ein berechtigtes Interesse dar (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).


Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Im Rahmen der Impressumspflicht gemäss § 5 TMG, habe ich auf meiner Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht.


Ich widerspreche hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam-Mails, die nicht von mir explizit angefordert wurde.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
Die jeweils aktuelle Fassung findest du immer hier auf dieser Seite.

Nürnberg, 02.02.2020